Wir beim DRK Kreisverband Stade machen mehr als Blaulicht und sind für Menschen in jeder Lebenssituation da. Dabei steht die Arbeit unserer Mitarbeiter unter einem guten Zeichen - dem Deutschen Roten Kreuz. Wenn Sie nach einem facettenreichen Aufgabengebiet suchen, Engagement und Eigenverantwortung im Beruf Ihr Interesse wecken, dann sind Sie bei uns genau richtig.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Koordinator/in für soziale Einrichtungen (m/w/d)

 

Der Aufgabenbereich umfasst:

Planung, Durchführung und Überwachung der Umsetzung der strategischen Ziele
  in den Pflegeeinrichtungen und Kindertagesstätten

Sicherstellung einer kunden-, qualitäts- und ergebnisorientierten Unternehmens-
  führung
Überwachung der finanzwirtschaftlichen Entwicklung der Einrichtungen sowie
  Verhandlungsführung mit Kostenträgern

 

Ihr Profil:

erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise der
  Fachrichtungen Sozialwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder eine
  vergleichbare Fachrichtung
selbstständige ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, ausgeprägtes
  konzeptionelles und analytisches Denken
offene und integrative Persönlichkeit mit souveränem Auftreten, diplomatischem
  Geschick sowie Verhandlungsstärke, Team- und Konsensfähigkeit
Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes


Wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen inhaltlich interessanten, anspruchsvollen und abwechslungs-
reichen Tätigkeitsbereich in einem engagierten und kollegialen Team mit Raum
für innovative Ideen sowie einer Vielzahl an herausfordernden Gestaltungs-
möglichkeiten.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe reizt, freuen wir uns auf die Zusendung
Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung
sowie des Zeitpunkts Ihrer Verfügbarkeit möglichst bis zum 31.03.2019 an:


DRK-Kreisverband Stade gGmbH
z.Hd. Herrn Uwe Lütjen
Am Hofacker 14
21682 Stade

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Uwe Lütjen. (Telefon 04141 8033-205)